Tinmith – AR-Projekt aus dem Wearable Computer Lab

Hard- und Software verbindendes AR-System, welches es ermöglicht, interaktiv den Augmented Space zu gestalten.

Teilkomponente ist HOG3D welches es Indoor-Nutzern (“Controllern“) ermöglicht Outdoor-Nutzen mit einfachen Gesten mit neuem Dreidimensionalen Objekten zu versorgen. Einsatz in der Planung? – Weil einfach?

Anfang des Projekts: 1996

URL-Quellen

Literatur-Quellen

  • Höhl, Wolfgang (2009): Interaktive Ambiente mit Open-Source-Software; Springer Vienna; ISBN: 978-3-211-79171-4; Vienna (von URL entnommen: http://dx.doi.org/10.1007/978-3-211-79172-1)

Bilder

Filemaker-DB-ID: 192

Absolute Punktzahl (je höher, je besser/ max: 50): 24

Helen Papagiannis: Vergleicht AR mit (Film-)Magie

„As I’ve stated in the past, AR content needs to catch up with AR technology. As a community of designers, artists, researchers and commercial industry, we need to advance content in AR and not stop with the technology, but look at what unique stories and utility AR can present.“

Fazit: Die Technologie ist soweit: Jetzt fehlt der Content und das zusammenfügen unterschiedlicher Technologie-Brocken.

Anfang des Projekts:

URL-Quellen

Literatur-Quellen

Bilder

Filemaker-DB-ID: 191

Absolute Punktzahl (je höher, je besser/ max: 50): -7